Umwelt-Management

  • Wir wollen wassergefährdende Stoffe (z.B. Säuren, Laugen, Öle, KSS, u.a.) vermeiden oder so lagern und einsetzen, dass kein Schaden an der Umwelt entsteht. Abwasser darf nur sauber eingeleitet werden. Emissionen, die von unserem Betrieb ausgehen, dürfen keinen Schaden an Umwelt und Mitmenschen verursachen. Schonender Umgang mit den Ressourcen und aktiv betriebener Umweltschutz sind Teil unserer unternehmerischen Verantwortung.


    Ressourcenverbrauch

    Betriebliche Umweltvorsorge bedeutet für uns, betriebliche Abläufe ganzheitlich zu betrachten, zu analysieren und zu verbessern. Nur durch den schonenden Umgang mit der Umwelt bei der Produktion und Bereitstellung von Dienstleistungen können Belastungen der Mitwelt reduziert werden.

    Einhaltung rechtlicher Vorschriften, Kontinuierliche Verbesserung

    Wir verpflichten uns die behördlichen Auflagen, Gesetze und Verordnungen einzuhalten und darüber hinaus den betrieblichen Umweltschutz stetig zu verbessern. Bei allen Maßnahmen zum Umweltschutz orientieren wir uns an der besten, verfügbaren und wirtschaftlich anwendbaren Technik.

    Mitarbeiterförderung

    Erfolgreicher Umweltschutz kann nur durch die aktive Mitwirkung aller Mitarbeiter erreicht werden. Deshalb wollen wir jeden Mitarbeiter so gut informieren und unterrichten, dass er aktiv Mitverantwortung übernehmen kann.


    Aktive Öffentlichkeitsarbeit

    Wir wollen mit den Geschäftspartnern, den Nachbarn, den Behörden und der interessierten Öffentlichkeit einen offenen und sachlichen Dialog über Umweltbelastungen unseres Unternehmens führen und stehen Anregungen zur Verbesserung aufgeschlossen gegenüber.

    Beschaffung

    Bei der Beschaffung unserer Roh- und Hilfsstoffe beachten wir ökologische Kriterien und wir bevorzugen Lieferanten, die dem Umweltschutz einen ähnlich hohen Stellenwert einräumen, wie wir selbst.

    Überwachung

    Wir überwachen und beurteilen regelmäßig die Umweltauswirkungen unseres Unternehmens sowie die Erreichung der von uns gesetzten Ziele, die bei Erreichung neuer Erkenntnisse angepasst werden.

  • Aus dem Projekt „Ökoprofit“ haben wir 

    das Umweltmanagement entwickelt. 

     

     

     

HAZET-WERK - Hermann Zerver GmbH & Co. KG

Post-Anschrift
Postfach 10 04 61
D-42804 Remscheid

Besucher-Anschrift:
Güldenwerther Bahnhofstraße 25 - 29
D-42857 Remscheid

Telefon +49 (0) 21 91 / 7 92-0
Telefax +49 (0) 21 91 / 7 92-375
E-Mail: info@hazet.de

Wuppertal - HRA 17574
Pers. haft. Ges.: Zerver Verwaltungsges. mbH
Wuppertal HRB 11054
Geschf. Matthias J. Hoffmann, Guido Schmidt
USt.-Id.Nr. DE 120803534



SHORT URL: http://www.hazet.de/web/31