04.08.2014

Neue Betriebs-/ Werkstatt Version des elektronischen Drehmoment-/ Drehwinkel-Schlüssels von HAZET

Ergonomisch und einfach zu bedienen

Drehmoment-Schlüssel zählen für Kfz-Meister und Mechatroniker zur Standardausrüstung. Mit dem elektronischen Drehmoment-/Drehwinkel-Schlüssel SYSTEM 7000 eTAC hat der Remscheider Qualitätswerkzeug-Hersteller HAZET eine weitere Version im Angebot, die sich jetzt auch besonders gut für den professionellen Einsatz, aufgrund ihrer einfachen Menüstruktur, in Betriebs- und Werkstätten eignet.

 

Der Schlüssel punktet neben seiner ergonomischen Gestaltung, die komplett auf den Anwender ausgerichtet ist, durch die schnelle Menüführung. Die Bedienung ist ordentlich gegliedert und sehr einfach – Drehmoment und Drehwinkel stellt man in nur 2 Klicks ein. Durch die feste Voreinstellung zum Beispiel bei Toleranz und Nm-Einheit wird die Menüstruktur reduziert und damit sehr übersichtlich. Die Menüführung ist zudem durch Piktogramme vereinfacht. Die Messgenauigkeit liegt bei ± 2% / ± 1 Digit (bzw. ± 1°) in Drehrichtung rechts und links. Damit handelt es sich bei dem Produkt um einen Drehmoment- und Drehwinkelschlüssel mit höchster Präzision. Durch den 2-Komponenten-Griff aus glasfaserverstärktem, schlagzähem Kunststoff und weichen Griffelementen liegt der Schlüssel angenehm in der Hand. Die Handhabung ist besonders sicher und hochpräzise durch eine Dreifach-Signalisierung während des Schraubverlaufs. Ein akustischer Summer mit Vibration und einer rundum, aus jeder Lage sichtbaren 360°-LED-Anzeige mit Ampelfunktion (gelb – grün – rot), signalisiert dem Anwender frühzeitig, dass er die eingestellten Drehmoment- oder Drehwinkelwerte erreicht hat und alarmiert bei Überschreiten. Das große, gut lesbare Display ist um 180 Grad drehbar. Zudem profitiert der Nutzer von einer großen Messwert-Anzeige inklusive „i.O. / n.i.O“.-Schraubfall-Bewertung, einer Sicherheits-Ein- und Abschaltfunktion und einer automatischen, energiesparenden Stand-by-Funktion.

 

Durch 4 handelsübliche AA-Mignon-Batterien oder wahlweise auch Akku-Batterien hat das Gerät eine extrem lange Standzeit. Eine Batterieanzeige informiert über den Ladestatus. Der Schlüssel SYSTEM 7000 eTAC ist Made in Germany gefertigt und wird mit ausführlicher Betriebsanleitung und Zertifikaten im praktischen HAZET-Drehpack, inklusive einer Einsteck-Umschaltknarre mit 14 x 18 mm Aufnahme und 12,5 mm (1/2 Zoll) Antriebsvierkant geliefert.

 

Weitere Informationen zu den neuen Schlagschraubern gibt es im Online-Katalog unter www.hazet.de, im autorisierten Fachhandel sowie im aktuellen Aktionsprospekt Special Worldwide 2014.

 

Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, Werkzeugwagen und – Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 145 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen vom Abzieher bis zur Zange sowie einer großen Vielfalt von Spezialwerkzeugen für alle namhaften Automobilhersteller, Drehmomentwerkzeugen und Werkzeugwagen der Marke «Assistent», liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte «Made in Germany» von ca. 75 % außerordentlich hoch. HAZET beschäftigt in drei Werken (zwei in Remscheid und einem in Heinsberg) über 500 Mitarbeiter.

 

Kontakt:
HAZET-WERK, Hermann Zerver GmbH & Co.KG
Carsten Scholz, Leiter Marketing & Werbung
Tel.: +49 (0) 2191 - 792-251
Fax.: +49 (0) 2191 - 792-499
eMail: carsten.scholz@hazet.de
www.hazet.de