25.10.2018

HAZET Zwillingsreifen Demontagewerkzeug 4937-1/4

Deutliche Hilfe beim Wechseln von Zwillingsreifen

Zwillingsreifen an Lkw und Aufliegern lassen sich oft schlecht demontieren, da die Felgen häufig miteinander „verbacken“ sind. Der Remscheider Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen HAZET stellt für diese Anwendung sein neues Demontagewerkzeug vor, das den Ausbau des schwergängigen äußeren Zwillingsreifens erleichtert. Gleichzeitig ist der Satz auch für die Arbeit an Scheiben- und trommelgebremsten Achsen bestens geeignet.

Das handbetätigte Demontagewerkzeug für Zwillingsreifen mit der Artikelnummer 4937-1/4 benötigt nur wenig Krafteinwirkung. Die Druckstücke werden mithilfe einer Spindel durch die Felgenlöcher gesteckt. Diese bringt die notwendige Kraft auf und trennt den äußeren Zwillingsreifen problemlos von der Nabe.

Der vierteilige Satz beinhaltet eine Felgenhorn-Abstützung mit Spindelaufnahme (Kugel) mit 44 mm Durchmesser, die passende Spindel M 24 x 2,0 mit Sechskant-Antrieb und einer Schlüsselweite von 17 mm, ein Druckstück Größe 1 (∅ 48 x 40 mm) sowie ein Druckstück Größe 2 (∅ 50 mm). Der Satz ist geeignet für alle Zugmaschinen, Omnibusse, Trailer und Anhängerachsen.

Weitere Informationen über alle genannten Artikel gibt es im aktuellen HAZET Aktionsprospekt special worldwide 2018/19, im Internet unter www.hazet.de, auf dem HAZET Youtube-Channel oder beim autorisierten Fachhändler.



Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, -Werkstattwagen und -Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 150 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen, vom Abzieher bis zur Zange, über Spezialwerkzeuge für die meisten namhaften Automobilhersteller und Drehmomentwerkzeugen bis hin zu Werkzeugwagen der Marke „Assistent“, liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte „Made in Germany“ von ca. 80% des gesamten Produktportfolio außerordentlich hoch.

HAZET beschäftigt in vier Werken (drei in Remscheid und einem in Heinsberg) über 550 Mitarbeiter.

Viele Produkte des Unternehmens wurden bereits mit dem „iF Design Award“ der „iF International Forum Design GmbH“ und dem „RedDot-Design Award“ des „Design Zentrum Nordrhein Westfalen e.V.“ ausgezeichnet. Für seine ständigen Innovationen und den ausgeprägten Erfindergeist wurde HAZET 2011 und 2012 mit dem Award der „TOP 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand“ ausgezeichnet. 2017 erhielt HAZET erneut nach 2014 die Auszeichnung als „TOP-Arbeitgeber“. 2018 wurde HAZET nach 2016 im Rahmen der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln zum zweiten Mal in Folge mit dem „Eisen-Innovations-Award“ ausgezeichnet sowie 2017 mit dem „red dot design award“ und „German Design Award“ für seine VDE Drehmomentschlüssel.



Kontakt:

HAZET-WERK – Hermann Zerver GmbH & Co.KG Carsten Scholz, Leitung Marketing & Werbung Telefon: +49 (0) 21 91 / 792-251 Telefax: +49 (0) 21 91 / 792-499 eMail: carsten.scholz@hazet.de