25.10.2018

Neue HAZET-Werkzeuge für Nkw

Kühlsysteme prüfen und Bremssattel nachstellen

Der Remscheider Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen HAZET stellt im Rahmen des Ausbaus seines Nkw Werkzeug-Programms zwei neue Produkte vor:



Kühler-Adapterkoffer (6- und 8teilig)

Zum Prüfen von Undichtigkeiten in Kühlsystemen und Heizkreisläufen an Nkw und Landmaschinen gibt es zwei neue Kühler-Adapterkoffer. Sie tragen die Artikelnummern 4800/6 für Landmaschinen (unter anderem passend für Amazone, Claas, Fendt und Massey Fergusson) und 4800/8 für Nkw (unter anderem passend für DAF und Putzmeister). Beide Sätze sind „Made in Germany“ und beinhalten Kühleradapter für verschiedene Ausgleichsbehälter, eine Kühlerpumpe und ein flexibles Schlauchstück. Unter www.hazet.de, Bereich Anwendungsberater, kann man sich leicht über die Zuordnung der einzelnen Teile zu den verschiedenen Fahrzeugtypen informieren.



Bremssattel-Rücksteller Knorr-Bremse

Zur Betätigung des Nachstellers beziehungsweise zum Nachstellen des Bremsattels an Scheibenbremsen von Knorr-Bremsen an Lkw, Omnibus, Trailer und Anhängerachsen aller Marken entwickelte HAZET den Bremssattel-Rücksteller 4971-11. Der Steckschlüssel mit speziellem 11-Zahn-Profil ist 18 mm lang und verfügt über einen Außen-Sechskant-Antrieb (SW 12 mm). Sein Durchmesser beträgt 15 mm.

Weitere Informationen über alle genannten Artikel gibt es im aktuellen HAZET Aktionsprospekt special worldwide 2018/19, im Internet unter www.hazet.de, auf dem HAZET Youtube-Channel oder beim autorisierten Fachhändler.



Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, -Werkstattwagen und -Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 150 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen, vom Abzieher bis zur Zange, über Spezialwerkzeuge für die meisten namhaften Automobilhersteller und Drehmomentwerkzeugen bis hin zu Werkzeugwagen der Marke „Assistent“, liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte „Made in Germany“ von ca. 80% des gesamten Produktportfolio außerordentlich hoch.

HAZET beschäftigt in vier Werken (drei in Remscheid und einem in Heinsberg) über 550 Mitarbeiter.

Viele Produkte des Unternehmens wurden bereits mit dem „iF Design Award“ der „iF International Forum Design GmbH“ und dem „RedDot-Design Award“ des „Design Zentrum Nordrhein Westfalen e.V.“ ausgezeichnet. Für seine ständigen Innovationen und den ausgeprägten Erfindergeist wurde HAZET 2011 und 2012 mit dem Award der „TOP 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand“ ausgezeichnet. 2017 erhielt HAZET erneut nach 2014 die Auszeichnung als „TOP-Arbeitgeber“. 2018 wurde HAZET nach 2016 im Rahmen der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln zum zweiten Mal in Folge mit dem „Eisen-Innovations-Award“ ausgezeichnet sowie 2017 mit dem „red dot design award“ und „German Design Award“ für seine VDE Drehmomentschlüssel.



Kontakt:

HAZET-WERK – Hermann Zerver GmbH & Co.KG Carsten Scholz, Leitung Marketing & Werbung Telefon: +49 (0) 21 91 / 792-251 Telefax: +49 (0) 21 91 / 792-499 eMail: carsten.scholz@hazet.de