29.04.2019

HAZET Hebehilfe 4972-1/3

Rückenschonende, sichere Demontage und Montage von Bremssätteln und Radnaben an Nutzfahrzeugen

Die HAZET Hebehilfe 4972-1/3 ermöglicht die Montage und Demontage von Bremssätteln und Radnaben, ohne dass eine zweite Person notwendig ist. Sie ist geeignet für die Arbeit unter beengten Platzverhältnissen im Radkasten bei Lkw, Omnibus, Trailer und Anhängerachsen. Dafür enthält der Satz 4972-1/3 neben der eigentlichen Hebehilfe einen Bremssattel-Halter und ein Haltewerkzeug für Radnaben. Durch das Halten der schweren Bauteile wird rückenschonendes und sicheres Arbeiten ermöglicht.

Im Prinzip handelt es sich bei der HAZET Hebehilfe um eine kranartige Konstruktion, die auf einem fahrbaren Untergestell montiert ist. Eingehängte Bauteile werden über eine Spindel nach oben oder unten bewegt, um sie entweder zu demontieren oder für die erneute Verschraubung bei der Montage zu fixieren. Die Spindel ist dabei leicht mit einer Hand zu bedienen.

Der Bremssattel-Halter ist in der Größe verstellbar und für nahezu alle Bremssättel von Nutzfahrzeugen geeignet. Mit Hilfe des Halters ist das einfache Eindrehen der Schrauben bei der Montage gewährleistet – der Sattel muss nicht mehr festgehalten werden, wodurch beide Hände für die Schraubarbeiten frei sind.

Ebenfalls Bestandteil im Gesamtpaket der Hebehilfe ist ein spezielles Haltewerkzeug für die Radnabe. Bei einem Wechsel des Radlagers muss die schwere Radnabe vom Achsstummel gehoben werden. Auch hierbei unterstützt die Hebehilfe zuverlässig. Dazu wird sie im ersten Schritt einfach an die Nabe herangefahren. Danach befestigt man das Bauteil mit einer Radmutter am Haltewerkzeug und schon lässt es sich leicht und ohne Anstrengung herunterziehen.

Die Montage erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge: Erst kurzes Fixieren auf dem Achsstummel, Radnabe nach hinten schieben und anschließend verschrauben. Die HAZET Hebehilfe ist komplett „Made in Germany“ hergestellt und bietet den großen Vorteil, dass sich Beschädigungen an der Radnabe, am Radlager und an den Achsstummeln vermeiden lassen.

Weitere Informationen gibt es im neuen HAZET-Aktionsprospekt special worldwide, im Internet unter www.hazet.de, auf dem HAZET Youtube-Channel oder beim autorisierten Fachhändler.

Resumee:

  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Keine zweite Person notwendig
  • Hebehilfe erleichtert Mechaniker das Ansetzen der Schrauben
  • Bietet sicheren Halt der schweren Bauteile
  • Einfache Bedienung mit nur einer Hand
  • Angehängte Bauteile lassen sich sicher bewegen
  • Fazit: Montagearbeiten werden so optimiert, Kosten dadurch gesenkt und Zeit gespart

Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, -Werkstattwagen und -Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 150 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen, vom Abzieher bis zur Zange, über Spezialwerkzeuge für die meisten namhaften Automobilhersteller und Drehmomentwerkzeugen bis hin zu Werkzeugwagen der Marke „Assistent“, liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte „Made in Germany“ von ca. 80 % des gesamten Produktportfolio außerordentlich hoch.

HAZET beschäftigt in vier Werken (drei in Remscheid und einem in Heinsberg) circa 600 Mitarbeiter. Viele Produkte des Unternehmens wurden bereits mit dem „iF Design Award“ der iF International Forum Design GmbH und dem „RedDot-Design Award“ des Design Zentrum Nordrhein Westfalen e.V. ausgezeichnet. Für seine ständigen Innovationen und den ausgeprägten Erfindergeist wurde HAZET 2011 und 2012 mit dem Award der „TOP 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand“ ausgezeichnet. 2017 erhielt HAZET erneut nach 2014 die Auszeichnung als „TOP-Arbeitgeber“. 2018 wurde HAZET nach 2016 im Rahmen der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln zum zweiten Mal in Folge mit dem „Eisen-Innovations-Award“ ausgezeichnet und 2017 mit dem „red dot design award“, 2018 mit dem „German Design Award“ für seine VDE Drehmomentschlüssel und 2019 für den Werkstattwagen Assistent 179 N XL-6.

Kontakt:

HAZET-WERK, Hermann Zerver GmbH & Co.KG
Carsten Scholz, Leitung Marketing & Werbung
Telefon: +49(0) 21 91 / 792-251
Telefax: +49(0) 21 91 / 792-499
eMail: carsten.scholz@hazet.de