23.09.2020

Neues von der HAZET HiPer-Familie

10 mm und 6,3 mm Bit Feinzahn-Umschaltknarren mit hoher Leistung

Der Remscheider Werkzeughersteller HAZET hat sein HiPer (High Performance) Feinzahn-Umschaltknarren-Programm um zwei neuen Produkte erweitert.

Die Umschaltknarre mit der Produktnummer 8816 HP hat einen 10 mm (38 Zoll) Vierkant Antrieb und 90 Zähne. Im Vergleich zu anderen am Markt erhältlichen Modellen mit gleichen Baumaßen bietet sie jedoch deutlich mehr Leistung: hier liegt die Spitzenbelastung bei starken 400 Nm. Die Dauerlast, die doppelt so hoch ist, wie die ISO-Norm es vorschreibt, gewährleitest eine hohe Langlebigkeit der 10 mm HiPer-Knarre. Der kleine Betätigungswinkel von nur 4° ermöglicht den Einsatz auch in engsten Bauräumen, zum Beispiel in Motoren, im Maschinenbau, in Agrarfahrzeugen und -geräten sowie im Sektor erneuerbare Energien, etwa im Solarbereich. Die Rastfunktion des ergonomisch gestalteten Hebels bietet Schutz gegen ungewolltes Umschalten. Enge Fertigungstoleranzen gewährleisten Schutz vor eindringender Verschmutzung. HAZET setzt modernste Schmierstoffe im Knarrenmechanismus ein, was die Lebensdauer des Werkzeugs deutlich erhöht. Interne Qualitätsstandards garantieren dem Anwender zudem eine Belastbarkeit weit über der Norm.

863 HP B: Umschaltknarre für Bits

Der zweite „Neuzugang“ ist das Model 863 HP B, die erste HAZET feinverzahnte Umschaltknarre für Bits mit 6,3 mm (14 Zoll) Sechskant. Ihre Spitzenbelastung liegt bei satten 120 Nm. Die Federsicherung sorgt stets für einen sicheren Halt der Bits im Knarrengehäuse.

Beide Knarren sind nach hohen Maßstäben „Made in Germany“ gefertigt, leicht zu reinigen und korrosionsbeständig. Durch die integrierte Aufhängemöglichkeit im Griff lassen sich beide Werkzeuge nach der Nutzung schnell wegsortieren.

Weitere Informationen gibt es im aktuellen HAZET Aktionsprospekt special worldwide 2020/21, im Internet unter www.hazet.de, auf dem HAZET Youtube-Channel oder beim autorisierten Fachhändler.

Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, -Werkstattwagen und -Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 150 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen, vom Abzieher bis zur Zange, über Spezialwerkzeuge für die meisten namhaften Automobilhersteller und Drehmomentwerkzeugen bis hin zu Werkstattwagen der Marke „Assistent“, liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte „Made in Germany“ von ca. 75 % des gesamten Produktportfolio außerordentlich hoch.

HAZET beschäftigt in vier Werken (drei in Remscheid und einem in Heinsberg) circa 600 Mitarbeiter.

Für seine ständigen Innovationen, gute Marketing-Konzepte sowie einen ausgeprägten Erfindergeist wurden viele Produkte des Unternehmens u.a. mit dem „iF Design Award“ und dem „RedDot-Design Award“ sowie die Marke HAZET als Best Brand und das Unternehmen als Top- Arbeitgeber ausgezeichnet.

Eine Übersicht der Erfolge des letzten Jahrzehnts finden Sie unter: https://www.hazet.de/de/awards/auszeichnungen

Kontakt:

HAZET-WERK – Hermann Zerver GmbH & Co. KG
Carsten Scholz, Leitung Marketing & Werbung
Telefon: +49 (0) 21 91 / 7 92-251
Telefax: +49 (0) 21 91 / 7 92-499
eMail: carsten.scholz@hazet.de
https://www.hazet.de