24.11.2020

Neue HAZET Drehmoment-Schlüssel Versionen des SYSTEM 5000-3 CT

Für sicheres Arbeiten in Industrie, Handwerk und an Transportern sowie Motorrädern

Die bewährten Drehmoment-Schlüssel des Remscheider Qualitäts-Werkzeugherstellers HAZET sind in Werkstätten eine feste Größe für den kontrollierten und sicheren Drehmomentanzug. Aktuell wurde das bekannte SYSTEM 5000-3 CT um zwei Schlüssel erweitert. Sie kommen in den Drehmomentbereichen von 20 bis 120 Nm und 100 bis 400 Nm zum Einsatz.

Der Drehmoment-Schlüssel mit der Artikelnummer 5143-3 CT ist unter anderem geeignet bei Arbeiten an Transportern mit Anzugsdrehmomenten über 320 Nm, zum Beispiel bei den Achszentralschrauben am Fiat Ducato, Mercedes-Benz Sprinter oder an Radlagern wie bei den Modellen Opel Movano (330 Nm) oder beim Peugeot Boxer (325 Nm). Auch Lagerböcke an Landmaschinen und Getriebeböcke an Lkw werden mit Anzugsmomenten größer 320 Nm verschraubt. Praktisch: Der Drehmoment-Schlüssel kann mit einer 12,5 mm (1/2 Zoll) - Verlängerung oder direkt mit entsprechenden Steckschlüssel-Einsätzen betätigt werden. Dadurch können jetzt auch drehmomentkontrollierte Verschraubungen von 100 bis 400 Nm mit Gewinden von M 12 bis M 16 (Festigkeitsklasse 12.9) oder M 16 bis M 24 (Festigkeitsklasse 5.6) mit besonders beengten Zugängen in allen handwerklichen und industriellen Fertigungsbereichen betätigt werden. Diese kommen unter anderem bei Flansch- oder Maschinenverschraubungen vor.

Der Drehmoment-Schlüssel mit der Artikelnummer 5111-3 CT eignet sich besonders für die Anwendung an Motorrädern. Er hat einen besonders schlanken Knarrenkopf mit 10 mm (3/8 Zoll) Vierkant-Abtrieb. Mit ihm arbeitet man in den Messbereichen von 20 bis 120 Nm.

Beide Werkzeuge sind nach DIN EN ISO 6789-2:2017 geprüft. Die Auslösegenauigkeit beträgt ±3 Prozent des Skalenwertes in Betätigungsrichtung. Der gewünschte Drehmomentwert wird schnell und sicher über die Skala mittels Rastpunkten eingestellt. Der ergonomische Griff wird durch einen Drehkranz zusätzlich verriegelt, womit die Einstellung des richtigen Drehmomentes gesichert ist. Beide Werkzeuge werden in einem stabilen Hexa-Drehpack geliefert. NEU: Alle HAZET Drehmoment-Schlüssel müssen nach getaner Arbeit nicht mehr, wie bei anderen marktüblichen Schlüsseln, auf den kleinsten Skalenwert zurückgedreht werden.

Weitere Informationen gibt es im aktuellen HAZET-Aktionsprospekt special worldwide 2020/2021, im Internet unter www.hazet.de, auf dem HAZET Youtube-Channel oder beim autorisierten Fachhändler.

Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, -Werkstattwagen und -Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 150 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen, vom Abzieher bis zur Zange, über Spezialwerkzeuge für die meisten namhaften Automobilhersteller und Drehmoment-Werkzeugen bis hin zu Werkstattwagen der Marke „Assistent“, liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte „Made in Germany“ von ca. 75 % des gesamten Produktportfolio außerordentlich hoch.

HAZET beschäftigt in vier Werken (drei in Remscheid und einem in Heinsberg) circa 600 Mitarbeiter.

Für seine ständigen Innovationen, gute Marketing-Konzepte sowie einen ausgeprägten Erfindergeist wurden viele Produkte des Unternehmens u.a. mit dem „iF Design Award“ und dem „RedDot-Design Award“ sowie die Marke HAZET als Best Brand und das Unternehmen als Top- Arbeitgeber ausgezeichnet.

Eine Übersicht der Erfolge des letzten Jahrzehnts finden Sie unter: https://www.hazet.de/de/awards/auszeichnungen

Kontakt:

HAZET-WERK Hermann Zerver GmbH & Co.KG
Carsten Scholz, Leitung Marketing & Werbung
Telefon: +49 (0) 21 91 / 7 92-251
Telefax: +49 (0) 21 91 / 7 92-499
eMail: carsten.scholz@hazet.de
https://www.hazet.de