04.01.2022

Neues Halbschalen Paar

Erweiterung für den HAZET Sicherungsring-Zangen Satz 1847-12/15

HAZET und NTN-SNR hatten bereits im Jahr 2019 in einem gemeinsamen Projekt einen speziellen Sicherungsring-Zangen Satz zur Antriebswellen-Montage entwickelt. Nun wird dieser Satz durch ein weiteres von HAZET entwickeltes Halbschalen Paar 1847-128/2 ergänzt.

Zur Erinnerung: Mit dem Sicherungsring-Zangen Satz 1847-12/15 ist ein reibungsloser Ablauf rund um die Antriebswellen-Reparatur (z.B. Wechsel der Achsmanschetten oder des Gleichlaufgelenks) möglich. Für die Montage des Gelenks wird die Zange mit den passenden Halbschalen bestückt und einfach auf die Verzahnung mit vormontiertem Sicherungsring gesetzt und gespannt. Der Sicherungsring verschwindet so formschlüssig in der Wellennut. Das Gelenk kann durch die konische Formgebung der Halbschalen vorpositioniert werden, so dass das Gleichlaufgelenk ohne Beschädigungen einfacher eingeführt werden kann. Bisher hatte HAZET in diesem Satz 7 Paar Halbschalen in abgestuften Durchmessergrößen von 19 bis 30 mm im Angebot. Nun kommt mit dem Halbschalen Paar 1847-128/2 eine weitere passende Ergänzung mit einem Durchmesser von 32,8 mm dazu. Damit gelingt jetzt beispielsweise auch problemlos das fachgerechte Zentrieren des innenliegenden Sicherungsrings an der Antriebswelle des VW T5/T6. Damit werden Beschädigungen der Verzahnungen von Gelenk und Welle auch bei größeren Durchmessern vermieden.

Das neue Halbschalen Paar 1847-128/2 wurde wie viele andere HAZET Komponenten nach hohen Maßstäben „Made in Germany“ gefertigt und kann mit der mitgelieferten Schaumstoffeinlage passgenau in den vorhandenen Werkzeugkasten des Satzes 1847-12/15 untergebracht werden.

Weitere Informationen gibt es im aktuellen HAZET-Aktionsprospekt special worldwide 2021/2022, im Internet unter www.hazet.de beim autorisierten Fachhändler oder für den Satz 1847-12/15 auf dem HAZET Youtube-Channel.

Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, -Werkstattwagen und -Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 150 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen, vom Abzieher bis zur Zange, über Spezialwerkzeuge für die meisten namhaften Automobilhersteller und Drehmomentwerkzeugen bis hin zu Werkstattwagen der Marke „Assistent“, liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte „Made in Germany“ von ca. 75 % des gesamten Produktportfolio außerordentlich hoch.

HAZET beschäftigt in vier Werken (drei in Remscheid und einem in Heinsberg) circa 600 Mitarbeiter.

Für seine ständigen Innovationen, gute Marketing-Konzepte sowie einen ausgeprägten Erfindergeist wurden viele Produkte des Unternehmens u.a. mit dem „iF Design Award“ und dem „RedDot-Design Award“ sowie die Marke HAZET als Best Brand und das Unternehmen als Top- Arbeitgeber ausgezeichnet.
Eine Übersicht der Erfolge des letzten Jahrzehnts finden Sie unter: https://www.hazet.de/de/awards/auszeichnungen

Kontakt:

HAZET-WERK – Hermann Zerver GmbH & Co.KG
Carsten Scholz, Leitung Marketing & Werbung
Telefon: +49 (0) 21 91 / 7 92-251
Telefax: +49 (0) 21 91 / 7 92-499
E-Mail: carsten.scholz@hazet.de
https://www.hazet.de