04.01.2022

Zweifach verwendbarer Steckschlüssel-Einsatz für FORD Radverschraubungen

Zwei Problemfälle, eine Lösung

Eine fehlende oder deformierte Chromabdeckung bei FORD Radmuttern kann dazu führen, dass sie nicht mehr mit dem eigentlich dafür vorgesehenen 19 mm Steckschlüssel-Einsatz betätigt werden kann. Der Remscheider Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen HAZET schafft hier jetzt Abhilfe.

Durch den innenliegenden 12,5 mm = 1/2 Zoll Vierkant ist der Steckschlüssel-Einsatz 900 S Lg-18x20 beidseitig einsetzbar: Auf der einen Seite mit einer Schlüsselweite 18 mm für die Anwendung bei fehlender Chromabdeckung, auf der anderen Seite mit der Schlüsselweite 20 mm für die Anwendung bei beschädigter oder deformierter Chromabdeckung. Dieser neue Problemlöser passt unter anderem bei folgenden FORD-Modellen: B-Max ∙ C-Max ∙ EcoSport ∙ Fiesta ∙ Focus ∙ GrandC-Max ∙ KA ∙ Kuga ∙ Mondeo ∙ Puma ∙ Ranger ∙ Tourneo ∙ Transit

Passend dazu empfiehlt sich der Einsatz der HAZET Verlängerung 917 S-3 (ähnlich DIN 3123 / ISO 3316). Sie ist 76 mm lang, verfügt über eine Kugelsicherung am Außenvierkant sowie eine phosphatierte, geölte Oberfläche. Der 12,5 mm = 1/2 Zoll Antrieb ist für eine Maschinenbetätigung mit einem Innenvierkant nach DIN 3123 ausgelegt.

HAZET bietet beide Werkzeuge unter der Nummer 900 S Lg-18x20/2 als praktischen 2-teiligen Satz an.

Weitere Informationen gibt es im aktuellen HAZET-Aktionsprospekt special worldwide 2021, im Internet unter www.hazet.de oder beim autorisierten Fachhändler.

Über HAZET:

Das Remscheider Unternehmen HAZET ist einer der führenden Hersteller von Qualitäts-Handwerkzeugen, -Werkstattwagen und -Einrichtungen für die professionelle Anwendung. HAZET verfügt über 150 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik. Bei einer hohen Fertigungstiefe von über 5.500 verschiedenen Werkzeugen, vom Abzieher bis zur Zange, über Spezialwerkzeuge für die meisten namhaften Automobilhersteller, von Drehmomentwerkzeugen bis hin zu Werkstattwagen der Marke „Assistent“, liegt der Eigenanteil gefertigter Produkte „Made in Germany“ von ca. 75% des gesamten Produktportfolio außerordentlich hoch.

HAZET beschäftigt in vier Werken (drei in Remscheid und einem in Heinsberg) circa 600 Mitarbeiter.

Für seine ständigen Innovationen, gute Marketing-Konzepte sowie einen ausgeprägten Erfindergeist wurden viele Produkte des Unternehmens u.a. mit dem „iF Design Award“ und dem „RedDot-Design Award“ sowie die Marke HAZET als Best Brand und das Unternehmen als Top- Arbeitgeber ausgezeichnet.
Eine Übersicht der Erfolge des letzten Jahrzehnts finden Sie unter: https://www.hazet.de/de/awards/auszeichnungen

Kontakt:

HAZET-WERK Hermann Zerver GmbH & Co.KG
Carsten Scholz, Leitung Marketing & Werbung
Telefon: +49 (0) 21 91 / 7 92-251
Telefax: +49 (0) 21 91 / 7 92-499
E-Mail: carsten.scholz@hazet.de
https://www.hazet.de