Ausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

karriere_hazet_bildet_aus_201701

Wer sind wir?

HAZET ist seit mehr als 150 Jahren ein erfolgreiches Unternehmen der Werkzeugindustrie.
Unsere Qualitäts-Werkzeuge finden Anwendung im Automobil-, Motoren- und Maschinenbau, in Industrie und Handwerk sowie in Bereichen erneuerbarer Energien und der Luftfahrttechnik.

Unser Wunsch:

Wir suchen zum Ausbildungsbeginn 2021 eine/n Auszubildende/n zum

Zerspanungsmechaniker (m/w/d))

Standort Heinsberg

Zerspanungsmechaniker (m/w/d) ist ein zukunftssicherer Beruf für technisch interessierte junge Leute. Wenn Sie sich für diesen Beruf entscheiden, sollten Sie sich für die Metallverarbeitung und die dafür benutzten Maschinen und Anlagen interessieren.

Als Grundlage für diesen Ausbildungsberuf wünschen wir uns neben der mittlerer Bildungsabschluss bzw. die allgemeine Hochschulreife ein Interesse an der Metallverarbeitung.

Die Schwerpunkte der praktischen und theoretischen Ausbildung sind:

  • wie man Werkstoffeigenschaften beurteilt und Werkstoffe nach ihrer Verwendung auswählt
  • die Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherzustellen und Werkstücke und Bauteile herzustellen
  • unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen sowie betrieblicher Richtlinien zur Nutzung von IT-Systemen, Datenträgern oder Internet z.B. informationstechnische Systeme zur Auftragsplanung, -abwicklung und Terminverfolgung anzuwenden
  • welche Assistenz-, Simulations-, Diagnose- oder Visualisierungssysteme es gibt und wie sie genutzt werden
  • wie man Betriebsmittel inspiziert, pflegt und wartet
  • steuerungstechnische Unterlagen auszuwerten und Steuerungstechnik anzuwenden
  • wie man Programme für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen oder Fertigungssysteme eingibt, testet, ändert und wie man sie optimieren kann
  • wie man Werkstücke mit spanabhebenden Fertigungsverfahren nach technischen Unterlagen fertigt
  • wie betriebliche Qualitätssicherungssysteme angewendet werden und wie man die Ursachen von Qualitätsmängeln systematisch sucht, beseitigt und dokumentiert
  • wie man betriebliche Qualitätssicherungssysteme im eigenen Arbeitsbereich anwendet und Prüfverfahren und Prüfmittel auswählt

Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre und ist nur im Werk Heinsberg möglich.

Wann und wie kommen wir zusammen:

Zu Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen gehören: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Kopie der letzten Schulzeugnisse und ein Lichtbild. Sollte Ihre Bewerbung erkennen lassen, dass Sie für die gewünschte Ausbildung geeignet sind, laden wir Sie für einen Eignungstest ein und führen gegebenenfalls mit Ihnen ein persönliches Gespräch.
Übersenden Sie uns Ihre Bewerbung per Post oder auch gerne per eMail.
Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

HAZET-WERK - Hermann Zerver GmbH & Co. KG
Postfach 10 04 61 · 42804 Remscheid
Güldenwerther-Bahnhofstraße 25 – 29 · 42857 Remscheid
Telefon +49 (0) 21 91 792-0
Telefax +49 (0) 21 91 792-537
E-Mail bewerbung@hazet.de