Duale Studiengänge

Wollen Sie viel lieber Theorie und Praxis unter einen Hut bringen und das Erlernte aus dem Hörsaal direkt praktisch im Unternehmen anwenden? Dann ist ein duales Studium bei HAZET das Richtige! Sie bauen sich ein breites theoretisches Fundament in der Hochschule auf und ergänzen Ihr Wissen mit Praxiserfahrung in unserem Unternehmen. So sind Sie ganz nah dran und finden eine ausgezeichnete Ausgangsposition für Ihren weiteren Berufsweg. Bei der dualen Ausbildung können Sie wählen zwischen:

• Bachelor of Industry Management
• Bachelor of Science  –  Wirtschaftsingenieurwesen
• Bachelor of Science  –  Maschinenbauingenieurwesen

Um erfolgreich zu sein, brauchen wir ganz besondere Menschen. Mitarbeiter, die ebenso einzigartig wie vielseitig sind. Sie! Bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

  •  

     

    Bachelor of Industry Management

    Der duale Bachelorstudiengang Industrial Management orientiert sich hinsichtlich seiner In-halte und Themen schwerpunktmäßig an den Anforderungen unseres Unternehmens. Ein weiterer Teil des Studienprogramms sind jedoch auch dienstleistungsorientierte Themen. Der Studiengang ist vor allem auf die zunehmende Internationalisierung der deutschen Wirt-schaft ausgerichtet. Durch die Verbindung von Theorie und Praxis können Sie Ihre theoreti-schen Kenntnisse von Anfang an praktisch umsetzen und so festigen.

    Voraussetzungen

    Schulische Voraussetzung ist mindestens die Fachhochschulreife. Zudem sollten Sie ein gewisses organisatorisches Talent besitzen.

     



    Bachelor of Science  –  Wirtschaftsingenieur

    Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen eignen Sie sich Kompetenzen an, mit denen Sie praktikable Lösungen entwickeln, die sowohl technischen als auch betriebswirt-schaftlichen Anforderungen gerecht werden. Die Planung und Organisation von Arbeits- und Geschäftsprozessen hinsichtlich ihrer optimalen technischen und wirtschaftlichen Durchfüh-rung steht im Fokus des Studiengangs.

    Während Ihrer Semester eignen Sie sich betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftli-che Kompetenzen an und sind in der Lage, diese beiden Perspektiven sinnvoll miteinander zu verbinden. Darüber hinaus lernen Sie, Bauteile, Baugruppen und Produktionssysteme zu entwickeln und zu planen und dabei immer auch die Kosten für Produktion und Fertigung im Blick zu behalten. Je nach gewählter Vertiefungsrichtung erlangen Sie spezifisches Wissen im Bereich der Produktionsplanung oder Marketing- und Vertriebsstrategien für den techni-schen Bereich.

    Voraussetzungen:

    Schulische Voraussetzung ist mindestens die Fachhochschulreife. Zudem sollten die Bewer-ber u.a. fachübergreifendes, logisch-systematisches Denken mitbringen und Freude am Kundenkontakt.

  •  


    Bachelor of Science  -  Maschinenbauingenieur

    Ob einzelne Komponenten oder komplexe Anlagen, Fertigungsstraßen oder Windkraftanlan-gen ‒ erst der Maschinenbau macht viele Unternehmen zu dem, was sie sind. Ingenieure und Ingenieurinnen dieses Fachbereichs sind vielerorts gefragt, und das auch auf globaler Ebene. Einsatzmöglichkeiten bieten sich unter anderem in der Entwicklung und Konstruktion, im Vertrieb und im Service sowie in der Forschung. Als Maschinenbauer setzen Sie nicht nur einzelne Bestandteile zusammen, es musst auch viel Wissen in Mathematik mitgebracht werden. Der Beruf des Maschinenbauers hat nicht nur etwas mit „Bauen“ an sich zu tun. In erster Linie lernen Sie viel über technische Mechanik, Fertigungstechnik, Thermodynamik und andere Techniken. Besonders beim dualen Studium Maschinenbau haben Sie den gro-ßen Vorteil, dass Sie nicht nur in der Hochschule sitzen und die Theorie lernen, sondern di-rekt im Betrieb alles praktisch umsetzen können. In einem praxisintegriertem dualen Studium Maschinenbau haben Sie die Möglichkeit, mit zahlreichen Einsätzen im Betrieb Ihre Fähig-keiten auszubauen.

    Voraussetzungen:
    Schulische Voraussetzung ist mindestens die Fachhochschulreife. Technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick sind für die Ausbildung von großem Vorteil. Gutes Ver-ständnis in den Fächern Mathematik, Physik und Chemie sollte vorhanden sein.


    … zurück zur Übersicht

HAZET-WERK - Hermann Zerver GmbH & Co. KG

Post-Anschrift
Postfach 10 04 61
D-42804 Remscheid

Besucher-Anschrift:
Güldenwerther Bahnhofstraße 25 - 29
D-42857 Remscheid

Telefon +49 (0) 21 91 / 7 92-0
Telefax +49 (0) 21 91 / 7 92-375
E-Mail: info@hazet.de

Wuppertal - HRA 17574
Pers. haft. Ges.: Zerver Verwaltungsges. mbH
Wuppertal HRB 11054
Geschf. Matthias J. Hoffmann, Guido Schmidt
USt.-Id.Nr. DE 120803534



SHORT URL: https://www.hazet.de/web/690